Fr. 1.September 2017

Kunstausstellung der Golser Künstlerin Luzja Radwan

     

Lucja Radwan mit zwei Gemälde                        

 

Die Ausstellung ist bei uns im Weinkulturhaus bis Jänner zu sehen!

Bilder können im Weinkulturhaus gekauft werden!

Lesen Sie hier mehr über "Lucja Radwan"

Lucja Radwan

Bindergasse 8

7122 GOLS

AUSTRIA

 

 

Telefon  02173 200 91                      Mobil 0664 151 79 70

E-mail radwan@aon.at                       www.radwan.at

 

 

Lucja Radwan malt seit ihrer Jugend. Sie folgte immer mehr ihren künstlerischen Neigungen, ihrem Talent zur Malerei und nahm zuerst beim akademischen Maler Krayem, dann bei dem akademischen Maler György Kornis Unterricht.

Lucja Radwan ist Aquarellistin aus Leidenschaft. Mit der Aquarelltechnik hat sie Ausdrucksmöglichkeiten, die die anderen Maltechniken nicht bieten. Ihre Aquarelle sind  zarte Gespinste aus Licht und Farben. Sie reduziert Motive aus der Natur auf das Wesentliche, versucht Landschaften, in die wir Narben geschlagen haben, wieder zu heilen. So entstehen unter ihren Händen zauberhafte Landschafts- und Stadtansichten. Auch die eindrucksvollen Formen von Tropfsteinhöhlen inspirieren die Künstlerin und sie gibt dem Betrachter einen Einblick in diese bizarre, unterirdische Welt.

Auch in den Ölbildern setzt sie sich seit geraumer Zeit mit der Formenvielfalt von Tropfsteinhöhlen auseinander. Formen werden reduziert, Farben hinzugefügt. Der Betrachter wird in eine Traumwelt mit verfliesenden Grenzen und Proportionen versetzt.

Die Künstlerin arbeitet auch in Acryl, wobei es sich im Gegensatz zu ihren Tropfsteinarbeiten, die aus einem Konzept heraus entstehen, bei den Acrylbildern um „Spontanbilder“ handelt.

 

 

 

Mitgliedschaften:

 

Berufsvereinigung bildender Künstler Österreichs, Schloss Schönbrunn, Wien

 

Preise:

 

2000 - The NSS Speleo Art Salon in Elkins, West Virginia, USA.

          1. Platz und 2. Platz Für Abstrakte SpeleoArt - Malerei

2001 - The NSS Speleo Art Salon in Mount Vernon Kentucky, USA.

  1. Platz und 2. Platz Für Abstrakte SpeleoArt – Malerei.

2002 – I.C.U.-International Cultural Union, Second International Festival „Femina“,

           Israel, Honorary Award.

 

Projekte:

 

MRT ART Projekt „ Die Donau“

MRT ART Projekt „dorf.donau.stadt & fünfzehn.jahre.acv“ Austria Center, Wien.

 

Teilnahme an den Kunstmessen

Vetrina Degli Artist Contemporanei, Florenz, Italien.

Biennale Internationale Dell’Arte Contemporane,  Florenz, Italien.

Art View & Performance Salzburg.

Internationale Kunstmesse, Neusiedl am See

Kunstmesse „Viennafair“ Vienna

ART Innsbruck

"St-Art" in Straßburg

 

 

 

Einzelausstellungen - Auswahl:

 

Modern Art Galerie, Tarnów, Polen.

Haus Attersee, Seewalchen am Attersee. Galerie Kumamoto-Shi, Japan.

Haus Hofgastein, Bad Hofgastein.

Reifeisenkasse Peilstein.

Am Gerstenboden, Brauerei - Ottakring, Wien.

Theater „Akzent“, Wien.

Ceves in Arts – Internationale Conference Jo’Svafö, Ungarn.

Bank Austria, Hauptanstalt, Wien.

Bawag, Gersthoferstrasse, Wien.

Museum Okręgowe Tarnów –Kunsthistorisches Museum Tarnów, Polen.

Santen Sho Galerie Kumamoto-Shi, Japan.

„Film- Farbe- Fantasie“ Alte Schieberkammer, Wien .

„Farben & Formen“ Haus Wien Energie, Wien.

„Australien“ Ateliergalerie Radwan, Gols.

Wanderausstellung in Polen organisiert vom Österreichischen Generalkonsulat in Krakau, beginnend in der Galerie des Österreichischen Generalkonsulats in Krakau,

weitere Stationen Kulturzentrum in Andrychow.

Kreismuseum Tarnów in der Rathausgalerie.

Kultur- und Wissenschaftszentrum, Schlossgalerie in Przemysl.

Galerie der Wojewodschafts öffentlicher Bibliothek in Opole.

Ethnografisches Museum, Abteilung des Nationalmuseums Wroclaw.

 

Gauermann Museum, Miesenbach.

 

Eine von den ersten Ausstellungen im Rahmen der Kultur-Hauptstadt Pécs, im Haus der Künste und Literatur, Pécs, Ungarn (Művészetek és Irodalom Háza)

 

Seit 2007 jährliche Teilnahme an „Kunst in der Bindergasse“ sowie an „Tage der offenen Ateliertür“.

 

Seit 1986 diverse Einzelausstellungen organisiert  durch Kulturverein „Initiative Währing“.

Permanente Ausstellung im „Ärztezentrum Hietzing“ sowie in der Ateliergalerie Radwan.

 

 

 

Kollektivausstellungen - Auswahl:

 

Schloß Grafenegg. Stift Altenburg.

„Die Gunst der Kunst“ Schloss Schönbrunn. „Frühlingsausstellung“ Schloss Schlosshof.

„Salon 94“ Palais Palffy, Wien.

Internationale Speleo Art Exhibition, La Chaux-De-Fonds, Schweiz.

„Go West“ – WUK Projektraum, Wien.

Schloss Greillenstein.

PANNOBILE und SELCT GOLS JAHRGANG 2015 Verkostung

Unser Monatsthema von 1. bis 30. September

Pannobile Winzer:

Achs Paul , Beck Judith, Gsellmann Andreas, Heinrich Gernot, Leitner Gernot, Nittnaus Anita u. Hans,

Pittnauer Brigitte u. Gerhard, Preisinger Claus, Renner Helmut

 

Select Gols Winzer:

Bruckner Reinhard, Gsellmann Siegfried, Horvath Günter, Nittnaus Andreas, Schmelzer Horst u. Georg, Preisinger Georg, Preisinger Helmut, Weiss-Taschner

 

Näheres zu der Verkostung!

In diesem Monat können Sie im WeinKulturHaus Gols alle Pannobile und Select Gols des Jahrganges 2015 verkosten!

Normalerweise gibt es auf unserer Verkostungsliste nur 1 bis 2 verschiedene Pannobile und Gols!

Daher ist dies eine absolute Besonderheit, die Sie unbedingt nutzen sollten!

 

Verkostungsbeitrag:

Am Samstag, den 2. September 2017 ist die Verkostung frei!

 

Danach haben wir für Sie verschiedene Varianten zusammengestellt:

  • pro Kostprobe € 2,00
  • Pannobile Rotweinserie 9 Weine: € 16,00 
  • Gols Rotweinserie 8 Weine: € 14,00
  • Pannobile WW Serie 3 Weine: € 4,00
  • Gesamte Pannobile Verkostungsserie WW u. Rotwein: 20,00

 

Je nachdem, wieviel Sie einkaufen reduziert sich der Verkostungsbeitrag!

Ab einem Einkaufswert von € 160,00 ist die Verkostung frei!

 

Die Verkostung findet immer von 10:00 bis 18:30 Uhr während unserer Geschäftszeiten statt!

GOLS.IST.GOLD

VERANSTALTUNG(EN) im Rahmen der 

 

GOLS.IST.GOLD Tage  

vom 6. bis 8. Oktober!

 

Einfach hier klicken und zum Programm kommen!

 

Hier eine kleine Erklärung für die Veranstaltung

GOLS.IST.GOLD und GOLS.IST.BUNT sind zwei Veranstaltungen bei denen Gäste angesprochen werden die eine gemütliches und erlebnisreiches Wochenende erleben wollen. Es ist eine Veranstaltung bei der gezeigt wird was alles in Gols möglich ist!

 

Wir haben nicht nur Winzer sondern auch Künstler in Gols die Sie an diesem Wochenende besuchen können!

 

Es gibt jeden Tag ein Programm in diversen Stätten jetzt zu GOLS.IST.GOLD  z.B. bei

  • Ria Korpan Wenzel "Das Domizil" ein Seminar über Kaffee, Matinée am Sonntag mit Susanne Hell nach dem Motto Chanson & Croissant mit Hell & Höller...
  • im WeinKulturHaus Gols ein kleines Seminar über Orange Weine und einer Lesung von Erwin Moser Bücher...
  • oder bei der Kräuterpedagogin Silvia Beck eine Einführung in die Welt der Kräuterkosmetik.

Und es gibt noch viel mehr interessante Programmpunkte!

 

Ein schönes spannendes Wochenende also an dem viel im kleinen Rahmen erlebt werden kann und bei jedem einzelnen Teilnehmer die Möglichkeit besteht sich zu unterhalten und näheres zu erfahren!

 

1.- 31. Oktober Monatsthema

Verkosten Sie mit uns Weine zum Thema:

 

"Wein zum Wild?"

 

Kräftige Weißweine und Rotweine in unterschiedlichen Stilistiken!

Kostprobe € 1,00 bis € 2,00

Ab einem Einkaufswert von € 150,00 ist die Verkostung frei!

WeinWegGols Führung mit Winzer

 

Oktober

SA. 14. und 28. von 14:00 bis 15:30 Uhr

S0. 1., 15. und 29. von 10:00 bis 11:30 Uhr

S0. 08. von 14:00 bis 15:30 Zum Termin Gols.Ist.Gold

 

 

Was kostet die Tour?

 

1,5 Stündige Tour mit dem Guide

 

Je nach Größe der Gruppe verringert sich der Preis:

 

  • Gruppe 3 bis 4 Pers. á € 20,00
  • Gruppe 5 bis 7 Pers. á € 18,00
  • Gruppe 8 bis 10 Pers. á € 15,00
  • Gruppe 11 bis 14 Pers. á € 13,00
    (Preise pro Person für Wanderung inkl. Verkostung.)

 

Anmeldung unter: info@weinkulturhaus.at

oder Tel: 02173/20039

Hier mehr Info´s zur Führung!

Sie wandern mit einem Golser Winzer durch die Golser Rieden und bekommen alles über die Vegetation, der Arbeit im Weingarten und über die Golser Rieden erklärt.

Am Ende der Führung folgt dann die Praxis im WEINKULTURHAUS GOLS das Verkosten. 3 Typische Golser Weine stehen zur Verkostung bereit!

 

 

Oder Sie gehen alleine:

Genießen Sie den weiten Rundenblick in den Seewinkel und zum Neusiedlersee von zwei Aussichtsplattformen und erkunden Sie die wichtigsten Sorten aus Gols im Schauweingarten! Wir bieten Ihnen auch geführte Gruppenwanderungen auf den Rundwegen als Spaziergänge oder Radtouren mit anschließender Verkostung an!

 

 

Anmeldung unter: info@weinkulturhaus.at

oder Tel: 02173/20039

 

www.weinweggols.at

Golser MARKTFRÜHSTÜCK

(Bauernmarkt im Hof vom Weinkulturhaus)

Oktober  14.10. von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

 

Sautanz

Eine Veranstaltung die jedes 2te Wochenende im HOF des WEINKULTURHAUS GOLS stattfindet.

 

Plaudern, kosten, frühstücken, einkaufen..........

Es werden nur regionale Produkte zum Kauf angeboten: Gemüse, Nudel, Bio-Brot,Käse, Lammwurst, Honig, Wild, Leberpastete, Mehlspeisen, Bio-Rindfleisch,glutenfreies Gebäck ....... Das Frühstück kann ein deftiges Lammgulasch oder eine flaumige Mehlspeise vom kleinen, feinen Buffet sein! Man kann vor sich Ort mit den Produzenten unterhalten, frühstücken, die Produkte verkosten und auch mitnehmen.